Blume aus einem Pinselstempel

Hier seht ihr die Karte, die ich in Frankfurt beim Demotreffen “geswappt” (getauscht) habe.

 

myswap

 

meinswap

Anleitung:

Gestempelt wurde auf Cardstock Flüsterweiß in obigen Farben nur mit einem Stempel aus dem Stempelset Work of Art. Es ist der Stempel, den ich auch in grün für das sog. Blatt verwendet habe. Ich nenne ihn hier mal ganz einfach: Blattstempel und so sieht er aus:

workofart
Gerade fällt mir auf, für die Mitte habe ich den Kreisstempel benutzt, der ebenfalls in diesem Set ist.

Los gehts:

Erst einmal kommt mit schwarzer Farbe der Kreis etwas höher und mehr nach links verzogen als mittig. Den Stempel habe ich vorher einmal abgestempelt, damit er nicht so satt aufträgt.

Dann kommt der Blattstempel in der Farbe der Wahl in folgender Reihenfolge: ca.12 Uhr, 2 Uhr, 4 Uhr, 6 Uhr, 8 Uhr und 11 Uhr. Dazwischen jeweils  noch einmal. Nun seht ihr, dass die Überlappung dunkler wird und das gibt den schönen Effekt.  Ich habe jedes Mal vorher abgestempelt. Es soll doch etwas transparent bleiben. Die Stempel, die dazwischen kommen, überlappen natürlich und das ergibt dieses schöne Bild. Bei der Blüte habe ich den Stempel so gehalten, dass der “ausgefranste, mehr skizzierte Rand” aussen ist. Nun kommen die Blätter, die habe ich nicht abgestempelt und der ausgefranste Rand kommt nach innen.

Nun wird der weiße Cardstock auf eine farblich passende Basis geklebt und schon ist die Karte fertig. Aber die Verpackung gefällt mir fast noch besser. Wir stöhnen doch alle über unser never ending Packpapier. Ich habe es sauber an der perforierten Kante getrennt, vorsichtig aber stramm über die Tischkante gezogen, damit es glatt wird und dann die Streifen auf 23 cm gekürzt. Nun wird das Papier bestempelt, einmal mittig gefaltet und an drei Kanten genäht.
Karte einschieben, die obere Kante einmal umknicken und festkleben. Der Umschlag MUSS oben noch ca. 2 cm Luft haben. Dort habe ich meinen “Reissverschluß angebracht. Einfach mit der Perforierklinge im Abstand von ca. 1/2cm perforieren. Fertig :-)

Ich hoffe, ich konnte mich verständlich ausdrücken. Sollten noch Fragen entstehen, bitte meldet euch bei mir. Ich möchte sie gerne beantworten.

Die Karte habe ich in YOU TUBE bei Keenan Creations gefunden und fand sie so genial – schnell und easy. Jede Karte ist ein Unikat, weil man nie zweimal genau gleich stempeln kann ( Ich wenigstens nicht)

Folgende Produkte braucht ihr für die Karte : Wie immer gilt – ein Klick auf das Produkt bringt euch direkt in meinen Onlineshop 🙂

 

PapierschneiderSnailAA-CSWhisperWhite106549AA-CardstockBrombeermousse133682AA-StempelkissenBrombeermousse133642AA-BlockD118485

AA-WorkofArtStempelset134114

 

 

 

 

 

 

oder statt der Farbe Brombeermousse eine andere Farbenwahl

2 Comments

  1. peggy
    9. Juli 2014 @ 11:53

    Hallo Sabine,
    danke für dein Lob. Die Idee mit der Karte ist ja nicht meine, sondern die habe ich von der Adresse, die dabei steht. Die Verpackungsidee mit dem Reissverschluss ist allerdings meine 🙂 Dieses wunderbare Stempelset muss einfach jedem gefallen 🙂
    Liebe Grüße
    Peggy

  2. Sabine
    9. Juli 2014 @ 08:56

    Leider konnte ich dieses Jahr nicht in Frankfurt mit dabei sein und hab deshalb auch keinen deiner Swaps ergattert, aber die Idee ist wirklich genial!!!
    Jetzt steht schon wieder ein weiteres Stemeplset auf meiner ellenlangen Wunschliste. :O(
    Liebe Grüße
    Sabine

Leave a Reply