Mein Wichtelgeschenk hat geklingelt……

nein, eigentlich hat nicht das Geschenk geklingelt, sondern der nette Hermes-Mensch. Er hat mir gerade das Wichtelgeschenk gebracht und ich darf sagen: DANKE liebe Sabrina, du hast 100%ig meinen Geschmack getroffen. Ich bin überwältigt. Es sind so viele verschiedene Dinge in diesem Riesenpaket. Ich bin immer noch sprachlos ( aber nicht tastaturlos). Ich danke dir Sabrina Hillesheim 🙂

Hierzu eine kurze Erklärung: Meine Upline Steffi Helmschrott hat auch in diesem Jahr wieder zum Weihnachtswichteln aufgerufen. Natürlich habe ich, wie schon im letzten Jahr, wieder mit gemacht. Es macht irre viel Spass, zu beschenken und beschenkt zu werden. Vorgabe war: Selbstgemacht, egal ob gestempelt, gestanzt, gebastelt, gemalt, gehäkelt oder gestrickt…Hauptsache selbst gemacht und es sollte einen gewissen Wert nicht übersteigen.
Lieben Dank an Steffi und die viele Mühe, die sich sich jedes Jahr mit dem Wichtelprojekt macht. Ohne sie hätte ich jetzt kein so schönes Paket 🙂

 

Und nun kommts:

Erst einmal habe mich gefreut über die lieben Worte auf dem braunen Verpackungsklebeband. Da stand von vorne bis hinten geschrieben: “Mit Liebe eingepackt” verziert mit kleinen, roten Herzchen. Auf solch eine liebe Idee muss man erst einmal kommen. Ich werde das zukünftig auch so machen.

Sofort holte ich mein Handy aus der Tasche, um dieses schöne Paket zu fotografieren. Aber …. der Akku war zu schwach, nur noch 16% da ist nichts mit Fotografieren. Jetzt hängt es an der Strippe und ich schreibe zwischenzeitlich hier. Die Bilder füge ich dann am Schluß ein.

Zurück zum Paket. Aufgemacht habe ich es trotzdem. Man (Frau) muss sich ja beschäftigen, während das Handy lädt. Ausserdem bin ich sowas von neugierig. Was kam zum Vorschein? Braunes Packpapier und ich zog und zog und zog und zog und……. irgendwann nach ein paar Kilometern Länge hatte ich doch noch das Ende in der Hand und der Blick auf den tollen Inhalt war frei. Sofort griff ich nach der wunderschönen Begleitkarte und habe die liebe Nachricht gelesen.

Sabrina schrieb, sie hatte sich schon frühzeitig Gedanken über das Wichtelgeschenk gemacht und sich für eine Wellnessbox entschieden. Das ist aber genau das, was ich nicht so gerne haben wollte. Bei der Anmeldung auf Steffis Formular konnte man mitteilen, was man gerne hat und was man nicht so gerne möchte. Ich schrieb, ich liebe die Farben, Grau/Aqua/Türkis/Beige/ Weiss und ich mag gerne Süßigkeiten, aber keine Badekugeln und keine Kosmetikartikel. Sabrina hat sich wirklich viel Mühe gegeben, um all meine Wünsche zu erfüllen. jetzt sitz ich hier vor der Schokibox und mir tropft der Zahn, weil ich erst fotografieren will, solange die Schoki noch unversehrt ist. Wenn das Laden meines Handys zu lange dauert, wird es wohl nur das Schokipapier auf das Bild schaffen 🙁 Ihr werdet es ja sehen.

Aber der Oberbringer überhaupt ist das wunderschöne Keilrahmenbild. Schon seit letztem Jahr steht auf meiner never ending To-Do-List: Keilrahmenbild mit SU gestalten. Ich bin irgendwie nie dazu gekommen und nun bekomme ich ein wunderschönes Sternenbild fix und fertig geschenkt. Toll 🙂  Aus lauter Verzweiflung, meine Schoki könnte hier schmelzen  bei Raumtemperatur 20,8 Grad, habe ich die Fotos mit dem Handy noch an der Strippe geschossen und mir ein Käffchen gebrüht, damit ich die Schoki auch gebührend genießen kann. Hmmm, das erste Naps schmilzt schon im Mund 😉

wichtel1Da ist doch die Neugier schon vorprogrammiert oder was meint ihr? Leider sieht man hier nit so schön dieses beschriebene Verpackungsband, das ich euch zeigen wollte.

 

wichtel2

Ich bin sowas von begeistert von diesem tollen Bild. Ich glaube, ich weiss auch schon, wo es bleiben darf. Werde ich dann gleich mal ausprobieren. Übrigens, ist die Tüte mit dem ausgestanzten Rentier die bekannte “Rentierkacke” mit dem bekannten Gedicht. Mal sehen, wie die schmeckt, die hatte ich bisher noch nie probiert 🙂

wichtel3

Da ist sie, die fiese kleine Kalorienbombe, die doch so geliebt wird, Zwei leere Napspapiere könnte ich jetzt schon dazu legen.

wichtel2

wichtel4

 Schaut euch mal bitte diese tolle Verpackungsdeko an. So schön *schwärm*. Die bekommt auch einen ganz besonderen Platz bei mir. Die kleinen Anhänger wollte ich mir auch schon ein paar mal mit bestellen, aber irgendwie habe ich sie mir nicht soooo schön  vorgestellt. Hätte ich das nur früher gewusst, dass die so schön sind…….

Liebe Sabrina, ich kann nur sagen: Danke für diese tolle, gelungene Überraschung. Ich wünsche dir, dass auch du solch ein gelungenes Paket bekommst und hoffe für mich, dass Steffi dich wieder aus dem Lostopf zieht für mich 🙂

Eine klitzekleine Sache habe ich aber noch für dich. Du hast dich auf deinem Blog darüber geärgert, dass du dein Rentier nicht bzw. verdeckt fotografiert hast. Voilà hier ist es:

pegwelStampinUpRentierkacke

Wenn du das Bild haben magst, schicke ich dir die Datei natürlich ohne Wasserzeichen 🙂

Leave a Reply