Minibox – Resteverwertung

minibox1

 

miniboxtutminibox2

Diese Minibox ist ein ganz schnelles und recht einfaches Tutorial. Ein kleines Dankeschön für eine Einladung oder ein kleines Gute Besserungsgeschenk z.B. gefüllt mit Teebeutel, Hustenbonbons, Badesalz o.ä. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Material: Cardstock 10 x 14 cm, einen kleinen Rest in einer gewünschtenKonträrfarbe. Stempel, Stempelfarbe, Bordürenstanze, Gluedots oder anderer Kleber, Stanzen oder Kreise mit der Schere ausschneiden.

Ich habe einen Cardstock in unseren tollen INCOLOR-Farben*schwärm* – hier die Farbe Jade mit dem Stempel *Elements of Style* in der Farbe Raspberry Ripple gestempelt, mit der Häkelbordürenstanze einen kleinen Rand mit Cardstock in der Farbe Himbeerrot.

In der gleichen Farbe noch einen Wellenkreis und in der Farbe Flüsterweiß einen kleineren Kreis ausgestanzt. Den kleineren Kreis habe ich etwas gewischt und gestempelt mit dem kleinen Spruch auch aus dem Set Elements. Der kleine Kreis wurde ebenfalls mit Glue Dots an den großen befestigt, der wieder an das Band, das ich unten festgeklebt habe. Das Band habe ich dann oben mit einer Musterbeutelklammer, die es in jedem Fachhandel gibt, festgeklammert. FERTIG !

Ich habe diese Box für das Foto mit einem Teelicht gefüllt. Die Aussenmaße sind:

6cm breit, 4cm hoch und 2cm tief. – Deshalb ja auch *MINI* :-). Hat man aber mal eines gemacht, ist es nur ein Klacks, dieses auf jede gewünschte Form umzustellen. Ich hoffe, ihr kommt mit meiner Erklärung klar. Wenn ihr noch Fragen habt, nur zu….Ich freue mich über jedes Feedback.

 

Leave a Reply